NEWS.

Image
Das neue Jahresprogramm der Galerie REINBERG
Szene

Von der Venus bis Paris und zurück: Das Jahresprogramm der Galerie REINBERG überrascht mit einer Vielzahl von Ausstellungen. Künstler*innen aus vielen Ländern zeigen erstmals im Waldviertel ihre Werke. 

Image
Viel Zuspruch zur Saison-Eröffnung
Szene

„Im Zeichen der Venus“ heißt die erste Sammelausstellung der Galerie REINBERG. Der Einladung zur Vernissage folgten Kunstinteressierte aus nah und fern.

Image
Afrika, Varieté & Hexameter
Szene

Die Galerie REINBERG bietet neben zeitgenössischer Kunst auch Veranstaltungen: Vom Varieté-Theater über einen Afrika-Abend bis zu einer Buchpräsentation von Falter-Herausgeber Armin Thurnher. 

Image
Vernissage mit Eröffnung der Picasso-Bar
Szene

Am Freitag, 14. Juni, eröffnet nicht nur die Galerie REINBERG die erste Ausstellung 2024, sondern auch die elegante Bar im Kunststadl. Vernissage 18.00 Uhr.

Image
Afrika, zur Armut verdammt? Von wem?
Veranstaltungen

Militärputsch, Flüchtlingsboote, Hunger und Krieg – Afrika kommt in unseren Medien nur als Problemfall vor. Was ist schuld an der Misere? Welchen Nutzen haben Spendenprojekte? Warum helfen sich die Afrikaner:innen nicht selbst?

Image
Presse-Fotos, Presse-Texte
Presse

Hier können Sie Unterlagen der Galerie REINBERG für Ihre Öffentlichkeitsarbeit einsehen und downloaden. 

Image
Kunstraum am Waldrand
Szene

Ab 14. Juni präsentiert Julia Bachmair ihre Werke in der Galerie REINBERG. Bis dahin läuft auch noch ein Crowdfundingprojekt für ihren „Kunstraum“.

Image
Ninas Varieté-Theater
Szene

Nina & Sulzmann heißen die zwei KünstlerInnen, die am Freitag, 28. Juni 2024 in der Galerie REINBERG erstmals auftreten: Nina Hlava, international erfolgreiche Spitzenkraft des nonverbalen Theaters performt, Horst Sulzmann veredelt mit lukullischen Genüssen.
Eintritt: 24 Euro. Voranmeldung bis 24. Juni erforderlich.

Image
Biennale triumphale
Szene

Venedig kostet für die BesucherInnen (von auswärts) um 5 Euro mehr – aber was soll’s. Die Kunst-Biennale zu sehen ist mit Geld gar nicht zu bezahlen. Wir sahen uns in den prächtigen Ausstellungsbauten für Sie um.

Image
Stamuli in Belgrad
Szene

Herbert Starmühler, Künstlername Stamuli, stellt erstmals in Belgrad aus. Damit präsentiert ein Österreicher in Serbien Werke aus Marokko. Vom 6. Mai bis 6. Juni 2024 in der Belgrader Adligat-Hall.

Image
Abstraktes aus Casablanca
Szene

Mit Youssef Douieb bringt die Galerie REINBERG einen Künstler nach Österreich, der in Marokko zu Recht einen Höhenflug erlebt.  

Image
Wir erweitern unseren Showroom
Szene

Mit der neuen Saison wird es in der Galerie REINBERG einige Neuerungen geben. Allzu viel verraten wir Ihnen nicht – aber einen Blick hinter die Kulissen lassen wir hiermit zu. 🙂

Image
35 Jahre, 2.000 Bücher
Szene

Über 2.000 Titel – Kunstbücher, Literatur, zeitgeschichtliche Werke –  hat Richard Pils herausgegeben. Der Verleger feierte in der Galerie blaugelbe zwettl das 35jährige Bestehen seines Verlags.

Image
Kunstwerke mieten
Szene

Die Wiener Kunstplattform ARTCARE.at hält hunderte Kunstwerke bereit, die gemietet werden können. Das ist nicht teuer – und kann steuerlich abgeschrieben werden. 

 

Image
Nordic Grooves im Waldviertel
Szene

Von 22. bis 27. März 2024 wird die Burgstadt Heidenreichstein wieder zur Musikstadt.

Ghizlane Sahli Gallerie Christophe Person, Paris
Trends in African Art
Szene

Eine der besten kleinen Kunstmessen trug sich wieder in Marokko zu: Die 1-54 Marrakech. Diesmal auch mit einer Dependance am Djema El Fna.

Infos > 1-54 Marrakech

Urs Fischer inspirierte uns mit einem 4,2 Millionen Euro teuren Speckbild. Galery Gagosian. Foto: Herbert Starmühler
Paris, c’est la culture
Szene

Die Paris+ par Art Basel und viele Galerien und Museen zeigten im Herbst 2023, wie die Hauptstadt europäischer Kultur heißt.

Stamuli hat „Die „Rote Stadt“ in Marrakesch mit der Kamera gemalt. In der Galerie REINBERG zu finden.
Waldviertel ohne Winterschlaf
Szene

Galerien, Lesungen, Spitzenküche – erstaunlich, wie viel sich im Waldviertel kulturell auch bei Minusgraden tut.

Image
Wir haben geöffnet – im Internet
Szene

Nach der ersten Saison gönnen wir unserer Galerie REINBERG nun eine Winterpause. Und haben die Tore unserer Web-Galerie aufgesperrt. Hereinspaziert!

Thomas Vava
Tanz der Farben
Szene

Wunderbare Ausstellung von THOMAS VAVA (Uganda/Wien). Unser Partner ARTCARE.at betreut den Künstler und präsentiert seine Arbeiten vom 23. November bis 15. Dezember 2023 im FLOMYCA in Wien.

Image
Finissage und Saisonausklang
Szene

Die Galerie REINBERG feiert ihre erste Saison: Am Samstag, 7. Oktober, 18.00 Uhr, gibt es dazu heiße Gulaschsuppe, Maroni und Sturm.

Martha Krumpeck in der Galerie Reinberg. Foto: Starmühler
Martha Krumpeck in der Galerie REINBERG
Szene

Spannender Abend rund ums Kleben, Kunst und Klima. Die Aktivistin Martha Krumpeck (Letzte Generation) stellte sich der Diskussion über Sinn oder Unsinn der Klimaproteste.

Image
Erste Finissage – schön war´s
Szene

Die erste Ausstellung der Galerie REINBERG ist zu Ende. Mehr als 350 Menschen haben sich Stadt.Land.Flucht. mit den Aquarellen (Herwig Kienzl), den Keramik-Figürchen (Birgit Schillhuber) und den Fotografien von Stamuli angesehen.

Image
Zugnummer Marrakesch
Gespräche

Viel Zuspruch in der Kunst-Galerie REINBERG zum Vortrag „Marrakesch – Kunst, Kultur und Katzen“.

Image
Großes Echo auf Toni Innauers „Rhythmische Lesung“
Szene

Viel Beifall erntete der ehemalige Skisprung-Olympiasieger für seine Anekdoten und Tipps im Umgang mit dem Scheitern.

Image
Toni Innauer: Über die Kunst des eleganten Scheiterns
Gespräche

Der Olympiasieger erzählt, wie Spitzensportler mit Hoppalas und Niederlagen umgehen. 

Image
8. Juli, 18.00: Weinkost in der Galerie REINBERG
Veranstaltungen

Kunst und guter Wein – keine schlechte Kombination. Das eine kann das andere gut ergänzen.

Image
Diskussion über die Letzte Generation mit Martha Krumpeck.
Gespräche

Einladung: Martha Krumpeck, prominente Vertreterin der „Letzten Generation“, erklärt am 16.9.2023 in der Galerie REINBERG, warum die Klimakleber*innen machen, was sie machen. Und was sie schon bewirkt haben. Ernst Stippl wird am Podium Contra geben.

Stamuli, Christine Starmühler, Dr. Renée Gadsden, Birgit Schillhuber und Herwig Kienzl (v.l.n.r.). Foto: Galerie Reinberg/Edgar Pfandler
Full House bei der Eröffnung der Galerie REINBERG
Szene

Die neue Galerie REINBERG feierte erfolgreich die Ausstellungseröffnung. Full House, ausgelassene Stimmung und gute Musik. Ein gelungener Abend im nördlichen Waldviertel.